aupair in Europa

England, Frankreich, Spanien, Irland, Italien, Schweden, Griechenland, Island, Belgien, Niederlande, Schweiz und Norwegen ein Au-pair-Jahr in Europa bietet sprachlich viele Möglichkeiten.

Ein Aufenthalt in einem europäischen Gastland hat viele Vorteile: Unkomplizierte Anreise mit geringen Reisekosten, in den meisten europäischen Ländern besteht ein Krankenversicherungsschutz, keine komplizierten Visa und Einreisebedingungen, die kulturellen Unterschiede zu uns sind nicht so groß und eine Vermittlung kann auch kurzfristig realisiert werden.

Wir arbeiten in Europa seit vielen Jahren mit erfahrenen Partneragenturen zusammen. Vor Ort wirst Du bei der Suche nach einer passenden Sprachschule unterstützt. Unsere Partner bringen Dich mit anderen Au-pairs zusammen oder organisieren Au-pair-Treffen. Im Umgang mit Deiner Gastfamilie und den Menschen in Deinem Gastland geben sie Dir Tipps, auf was Du besonders achten musst. Wenn Du Probleme mit Deiner Gastfamilie hast oder vielleicht sogar die Familie wechseln musst, bist Du nicht allein. Du weißt, Du hast eine Agentur vor Ort als festen Ansprechpartner.

Und mit den kurzen Flugverbindungen in Europa kannst Du auch mal zwischendurch nach Hause fliegen oder Deine Familie hat die Möglichkeit, Dich in Deinem Gastland zu besuchen.

Hier stellen wir Dir neben den weltweiten Au-pair-Zielen, die beliebtesten und am häufigsten besuchten Länder innerhalb Europas vor. Frag uns einfach und wir informieren Dich gerne.

Voraussetzungen für einen aupair Aufenthalt in Europa:

  • Alter 18–25 Jahre, in einigen Ländern bis 30 Jahre
  • Abgeschlossene Schulausbildung
  • Grundkenntnisse der Landessprache oder gutes Englisch
  • Nachgewiesene Erfahrung mit Kindern
  • Erfahrung in Haushaltsarbeiten
  • Nichtraucher
  • Führerschein je nach Region empfehlenswert

Kosten: Vermittlungsgebühr

Wenn Dich aber das große Fernweh plagt, dann können wir Dich nach Australien, Neuseeland, USA, Kanada, China oder Thailand vermitteln.

 

apk_Eur_002
apk_Eur_001
apk_Eur_003